Sister Resist Soliparty: 10.01.14 | 20 Uhr | Jazzit

srparty

 Ladieeess and gentlemen!

Now is the moment you’ve all been waiting for…
Nach 6 Jahren gemeinsamer Arbeit lädt das feministische Frauen*Kollektiv Sisterresist kommenden Jänner erstmals zu einer Soliparty im JazzIt Salzburg ein. Warum Soli und wofür? Erklären wir natürlich gern:

Bei einer Aktion im April 2013 sind einer Sprayerin Kosten1 von rund 2700€ für Schadenswiedergutmachung und Bußgeld für eine diversionelle Erledigung entstanden. Ein wesentlicher Faktor dabei war die Verschönerung eines aus Gemüsekisten und Stoff gebastelten Landschaftselementes der ÖVP Wals/Siezenheim mit dem Werbeslogan „Gemeinsam in die Zukunft. Ganz Wals Siezenheim wählt am 5.5.13 ÖVP “ durch die Korrektur „Niemals“. Die „als Joggerin verkleidete Sprayerin“ wurde von der selbsternannten SOKO Edelweiss, einer Gruppe von Aktivbürgern rund um den amtierenden Walser Bürger_innenmeister auf Verdacht gestellt und bis zum Eintreffen der Polizei angehalten2.
Die kritische Meinungsäußerung auf den Wahlplakaten aller Landtagsparteien ist ein wichtiger Beitrag zur Meinungsvielfalt in der Öffentlichkeit. Gegendiskurs muss Platz haben!
Deshalb gibt´s am 10.01.2014 eine Soliparty: Widerstand muss Praxis werden. Ein allfälliger Gewinn wird dieser Schadensbegleichung gewidmet3.

Kommt alle (all genders) und feiert mit uns für den guten Zweck. Rockt mit den Artists unserer Ladies-only-Bühne, zockt beim Bingo-Spiel, was das Zeug hält, labt euch an der exzellenten Vokü und verbringt eine rauschende Nacht mit uns!

Fussnoten
  1. Kosten: 1793,04€ ÖVP Wals Siezenheim (Landschaftselement), 50€ ÖVP (in Form der Spende an Refugees), 200€ FPÖ, 100€ SPÖ, 270€ Stronach, 300€ Bußgeld
  2. http://www.österreich.at/nachrichten/Gruen-Symphatisantin-als-Sprayerin/102159691
  3. Der Schaden wurde bei Gericht bereits von der “Sprayerin” beglichen. Unter anderem wollte die ÖVP, dass 50€ an eine gemeinnützige Organisation gespendet werden, diese wurde an die Refugees in Wien entrichtet.

<!–more–>

bingo preise

01_9Dankepreis 1: frisch aus der manufaktur von “9Danke” ein selbstgenähtes multi-funtionstascherl für kondome oder obs.

02_fibershirtpreis 2: ein jahresabo der wunderbaren zeitschrift fiber und ein dazupassendes t-shirt! www.fibrig.net

03_tabaktascherl2preis 3: selbstgenähtes tabaktascherl aus der manufaktur “vagabund” aus wasserfestem gewebe mit extra fach für papers

04_buchpreis 4: comic: “heute ist der letzte tag vom rest meines lebens” von ulli lust

05_haubepreis 5: selbstgehäckelte warme winterhaube aus der manufaktur “pia, projekt pia salzburg: information und beratung für sexarbeiterinnen

06_metaware

preis 6: magnet tiere von katjas pixelwelt marke metaware, wien | reindorfgasse 39

07_anschlägepreis 7: ein jahresabo der wunderbaren zeitschrift anschläge www.anschlaege.at

08_oreganopreis 8: 1 gramm handverlesener oregano von den steilhängen des vesuvs

09_vibratorpreis 9: werde glücklich und bleib fit durch mehr selbstbefriedigung

ein vibrator hilft dabei sicher

projekt pia salzburg: information und beratung für sexarbeiterinnen

10_gürtelpreis 10: frisch aus der manufaktur “bastard” selbstgemachte gürtel rein aus fahrradutensilien

11_kaffeepreis 11: “las chonas” | ganze bohne, gepflückt von einer frauenkooperative in mexiko, verpackt von cafe libertad in in hamburg, gespendet von mexiko solidarität salzburg www.solinetz.at

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Party

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s